Willkommen in der kleinen Welt des Zwergerl e.V.!
Willkommen in der kleinen Welt des Zwergerl e.V.!

Anfrage freier Plätze

Sie suchen einen freien Kindergarten-Platz im Zwergerl für das Kindergartenjahr 2018/2019?
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kontakt

 

Zwergerl e.V.

Ramersdorfer Straße 1

81669 München

 

zum Kontaktformular 

Gefördert durch 

Im Kern von Ramersdorf

Der Zwergerl e.V. liegt in einer ruhigen Wohn- und Arbeitsgegend im Kern von München-Ramersdorf unmittelbar gegenüber der Wallfahrtskirche "St. Maria" und dem Wirtshaus "Alter Wirt". Die Kindertagesstätte ist Teil eines modernen Gewerbegeländes. Bus und U-Bahn sind in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Weitere Spielplätze oder die Bibliothek sind in unmittelbarer Gehweite.                                     Die genau Beschreibung für Ihre Anfahrt finden Sie hier.

Drinnen...

Die altergemischte Kindertagesstätte erstreckt sich über zwei Etagen mit ausgegliederter Freifläche ("kleiner Garten"). Zusätzlich kann von den Zwergerln ein unserem Garten angrenzender Spielplatz, der der Wohnsiedlung Aribonenstraße angehört, zu bestimmten Zeiten mitgenutzt werden.

 

Die Etagen sind durch eine Treppe miteinander verbunden. In der oberen Etage befinden sich die Gruppenräume sowie der Garderobenbereich. Hier hängt auch der Baum der Erkenntnis, an dem die erlernten Themen in verschiedenen Kategorien am Baum gesammelt werden.

 

In der unteren Etage befinden sich die Schlafräume, die Toiletten und die Küche des Zwergerl.

... & Draußen

Bei fast jedem Wetter geht es nach draußen. Unser Garten ist der Raum, in dem die Kinder aller Altersstufen die Natur erleben. Phantasievoll angelegt, bietet er die Möglichkeit, sinnliche und inhaltliche Erfahrungen zu sammeln. 

 

Durch die Bewegung an der frischen Luft und das aktive Gestalten im Garten werden die motorischen Fähigkeiten gefördert. Die Kinder können sich austoben, ihre Grenzen ausloten und Spannungen abbauen. Sich dabei schmutzig zu machen ist gewollt.

  • Gemeinsam wird gepflanzt, gepflegt und geerntet. Die Kinder lernen so auf spielerische Weise, ihre Umwelt zu schätzen, zu schützen und Verantwortung zu übernehmen. 
  • Der Garten vermittelt den Kindern die Natur im Lauf der Jahreszeiten mit den unterschiedlichen Farben, Gerüchen, Geräuschen und Temperaturen.
  • Wir gestalten und experimentieren mit Steinen, Hölzchen, Rinde, Blättern, Schneckenhäusern, Kastanien usw. 
  • Geschichten werden erfunden und Rollenspiele auch draußen gestaltet. 
  • Auch bietet der Garten Anregungen zu tausendfachen Beobachtungen und Fragen. Was macht das Eichhörnchen, wohin läuft es, was isst es, wie lebt es? Was passiert mit den Blättern der Bäume im Herbst? Wo sind die Tiere im Winter? 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zwergerl e.V.